The Process de

Unser Produkt Prozess

Die Geschichte Hinter Unserem Panela-Kaffee

Wir wollten einen Kaffee kreieren, der nicht nur gut schmeckt und gesundheitsfördernd ist, sondern auch auf traditioneller Weise hergestellt wird. Wir wollten auch einen Schritt weiter gehen und ein Produkt schaffen, das umweltfreundlich ist und uns helfen könnte, die Gemeinschaft von Pereira hier in Kolumbien zu unterstützen. Wir glauben, dass wir es mit Cafetinto geschafft haben, das zu produzieren, was wir uns erhofft haben, und wir können es kaum erwarten, es mit euch allen zu teilen! Das war viele Jahre harter Arbeit und Vorstellungskraft und wir sind bereit, unsere Träume zu teilen.

Die Schritte zur Herstellung von Cafetinto sind schwierig, aber wir glauben, dass es mehr als wert ist, Ihnen unser Bestes zu geben. Sehen Sie sich unsere Arbeit und Methoden an!

Kaffee-Ernte

Unsere Arbeiter pflücken die reifsten Kaffeebohnen direkt von mehreren Farmen hier in Kolumbien. Wir stellen sicher, dass nur die Bohnen gepflückt werden, deren Frische am höchsten ist. Alle Bohnen, die unter oder überreif sind, werden sofort ausgefiltert; wir betrachten nur das absolut Beste in dem Produkt, das wir Ihnen liefern.

Fermentations Prozess

Bevor wir damit beginnen können, diese Bohnen in herrliche Kaffeesorten zu verwandeln, geben wir ihnen zunächst eine schöne, gründliche Waschung, um sie für die Kaffeezubereitung vorzubereiten. Die Bohnen werden alle unter der Sonne ausgelegt, um für eine maximale Fermentation zu trocknen, um den intensivsten Kaffeegeschmack zu erzeugen. Dies ermöglicht unserem Kaffee, die kühnsten Aromen mit komplexer Nuancen für das beste Kaffeetrinkerlebnis vorzubereiten. Warum sollten wir uns mit mittelmäßigen Geschmäckern zufrieden geben, wenn wir eine Stufe höher gehen können.

Gemahlender Kaffee

Jede einzelne Kaffeebohne wird dann von Hand zu genau der richtigen Textur gemahlen. Unsere Arbeiter nehmen die zusätzliche Zeit und Sorgfalt, um sicherzustellen, dass der Mahlvorgang genau richtig ist – die Bohnen werden nicht zu fein gemahlen, aber auch nicht zu grob. Wir haben die Arbeit gemacht, indem wir Ihre eigenen Bohnen gemahlen haben und ihnen die perfekte Textur gegeben haben, damit sie direkt in heißes Wasser aufgelöst werden können. Dabei arbeiten wir auch hier wieder sehr typsich kolumbianisch und tradiotionell ohne Maschienen.

Gemahlendes Panela

Unsere Zuckerrohre und Kaffeebohnen, stammen direkt von den Farmen in Kolumbien. Unsere erfahrenen Landwirte stellen sicher, nur die feinsten Zuckerrohrzweige auszuwählen, die verfügbar sind, um in das Cafetinto-Verfahren aufgenommen zu werden. Sobald sie die höchste Reife erreicht haben, schneidet unser Bauer die Stängel von Hand ab, um sie später zum Kochen zu bringen. Die Stängel werden dann in kleinere Abschnitte geschnitten und zur einfacheren Verwendung noch kleiner geschliffen. Dies trägt dazu bei, die höchste Menge an Melasse nach dem Kochen zu produzieren und erleichtert die Extraktion der natürlichen Zuckergüte.

Gekochtes Panela

Unser wichtigster Schritt ist sicherzustellen, dass unsere gemahlenen Panela-Zuckerrohrhalme die klebrige Melasse zu produzieren, die wir für unsere natürliche Zuckerquelle verwenden. Die Stängel werden in einen großen Bottich gelegt und gekocht und gepflegt, bis sie den klebrigen und süßen Sirup ergeben. Sobald sie die maximale Konzentration erreicht haben, wird die Melasse aus den Töpfen entfernt und zum Trocknen ausgelegt, bis sie fest und leichter zu handhaben ist. Obwohl das Verfahren lang ist, glauben wir, es produziert die leckerste Form einer gesunden Zuckerquelle und wir nur das Beste für unsere Produkte verwenden.

   Panela Zucker

Unsere letzten Schritte bei der Herstellung der Zuckerkristalle beinhalten mehrere Filterprozesse, sowohl während als auch nach dem Sieden des Zuckerrohrs, um alle möglichen Verunreinigungen zu entfernen. Die gehärtete Melasse wird dann gleichmäßig in den fein gemahlenen Zucker eingerührt und pulverisiert, den wir für unsere Produkte verwenden. Die verbleibenden Partikel werden durch eine Mühle gegeben, um zu der gleichen Form gefiltert und erneut zerkleinert zu werden, um noch kleiner zu sein. Das Endprodukt ist eine organische Zuckerquelle, die weit mehr gesundheitliche Vorteile hat als der raffinierte weiße Zucker, der in den Läden gefunden wird. Kombiniert mit unserer Kaffeemischung, macht dies Ihr Morgengetränk sowohl gesund als auch köstlich süß.

Endprodukt

Sobald alles perfekt gemahlen und gefiltert ist, nehmen wir uns die Zeit, um sicherzustellen, dass jedes Paket von Cafetinto die richtigen Proportionen enthält. Wir haben mehrere Testversuche durchgeführt, um genau herauszufinden, wie viel gemahlener Kaffee perfekt zu unserem Pamela-Zucker für den idealen Becher passt. Die Verhältnisse sind einfach: 70% Kaffee und 30% Zucker, nicht mehr und nicht weniger, bereit, in Ihrem nächsten Morgenkaffee aufgelöst zu werden. Unsere schöne Mischung ist dann bereit, direkt für Sie versandt zu werden, um zu genießen.

Deutsch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch